Mensa West – JETZT REICHT’s

Vor kurzem war ich mal wieder in meiner “Lieblings-” Mensa an der Uni West, wo ich mir etwas Nudelartiges mit Soße holte (Ich sage bewusst Nudelartig), um dann etwas verwirrt festzustellen, dass sich da was in meinem Essen bewegte.
Nach etwas rumgestochere mit der Gabel kam dann das hier zum Vorschein:

Eine Made. Nein, keine Raupe, wie man vielleicht meinen könnte. Es war ne Made. Ich bin seit 20 Jahren Angler. Ich weiß wie eine aussieht und das hier war eine.

Echt eklig.

Auf jeden Fall hatt ich so nen Hunger, dass ich das Vieh weggeschnickt hab und angefangen hab, großzügig um den “betroffenen Bereich” herum zu essen. Nachdem ich allerdings eine der Nudel-Knödel(?)-WasAuchImmerDinger umgedreht hatte, lachte mich eine tote, zerquetschte Mücke an.

Wenn ich mir dann auch noch ansehen muss, wie der “Chef” im Schlafanzug aka Jogginganzug (oder was auch immer das sein soll) da immer rumrennt und ne 80-jährige ohne Haarnetz oder Gummihandschuhe den Salat aus nem siffigen Eimer in der Spüle rausfischt, bin ich der Meinung: Jetzt reichts!

5 thoughts on “Mensa West – JETZT REICHT’s

  1. Befürworterin der Uni West Mensa says:

    Die Nudel-Knödel sind Polentataler, hat also nicht mal annähernd was mit Nudeln zu tun.
    Und wenn man zu faul ist, sich zu beschweren und einen neuen Teller zu holen, dann kann die Raupe auf dem Salatblatt ja nicht sooo schlimm gewesen sein;-)

  2. Befürworterin der Uni West Mensa says:

    Was ich vergessen habe, ich kenne eigentlich kein Restaurant/Dönerbude/Imbiss/…. wo die Köche Haarnetze oder Gummihandschuhe tragen.

  3. Mensa Süd?
    Da gibt’s zumindest Haarnetze.

    Im Subway gibt’s Handschuhe.

    Und die Raupe war ne Made !!! 😛

    Übrigens hab ich ganz vergessen das noch halb rohe Putenschnitzel aus der Uni West zu erwähnen, was ich mal bekommen hab… IGITT

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>